Sprachreisen zur Prüfungsvorbereitung ideal geeignet

In vielen Schulen Österreichs nähern sich die Schüler und Lehrer mit großen Schritten den lang-ersehnten Sommerferien. Dazwischen liegen noch einige Schulwochen, in denen es vor allem um die Leistungsbeurteilung der Schüler für das gesamte Schuljahr geht. Zum Beginn der Ferienzeit sollen sowohl Schüler als auch Lehrer mit dem Ergebnis der erbrachten Leistungen zufrieden sein.

Dass dies allerdings nicht immer zu 100% möglich ist, zeigt die Praxis. Jedes Jahr wieder gibt es für jeden Lehrer einige Schülerinnen und Schüler, bei denen die Leistung über das gesamte Schuljahr gesehen nicht für eine positive Beurteilung ausreicht. Ein „Nicht Genügend“ im Abschlusszeugnis führt daher nicht nur bei den Schülern, sondern zumeist auch bei den Lehrern zu Unmut. In diesem Fall erwartet die Schüler im Herbst eine Wiederholungsprüfung, im Rahmen derer der gesamte Jahresstoff des jeweiligen Unterrichtsgegenstandes geprüft wird. Für die meisten Schüler bedeutet eine Wiederholungsprüfung im Herbst die Absage sämtlicher Freizeitaktivitäten in den Ferien. Für längere Zeit müssen sie sich meist hinsetzen und den Stoff des gesamten Vorjahres erarbeiten.

24ee85e06c Sprachreisen zur Prüfungsvorbereitung ideal geeignet

Eine neue Methode der Vorbereitung auf eine Wiederholungsprüfung im Herbst, ermöglicht vielen Schülern jedoch eine Kombination aus Lernen und Freizeit. Sprachreisen sind mittlerweile zu einer beliebten Form der Vorbereitung für eine Wiederholungsprüfung geworden. Voraussetzung, dass eine Sprachreise im Rahmen der Prüfungsvorbereitung adäquat ist, ist natürlich die Tatsache, dass man die Wiederholungsprüfung in einem Fremdsprachengegenstand ablegen muss. Sowohl für die englische, als auch für die französische oder spanische Sprache gibt es mittlerweile spezielle Reiseangebote, im Rahmen derer die Teilnehmer auf eine bevorstehende Prüfung vorbereitet werden. Sprachreisen dieser Art dauern meist zwei Wochen und beinhalten außerdem ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm, in dessen Rahmen die Schüler beispielsweise auch Sehenswürdigkeiten besichtigen oder kulturelle Veranstaltungen besuchen können.

0831a04a13 Sprachreisen zur Prüfungsvorbereitung ideal geeignet

Ein Sprachaufenthalt, wie er auch des öfteren genannt wird, ist im Hinblick auf die Vorbereitung für eine Wiederholungsprüfung deshalb so effektiv, weil die Fremdsprachenkenntnisse praxisgerecht erlernt und trainiert werden können. Aufgrund der Tatsache, dass man im Rahmen eines Sprachaufenthaltes mehr oder weniger gezwungen ist die jeweilige Fremdsprache über den ganzen Tag hinweg zu sprechen, verinnerlicht man das Erlernte weitaus schneller. Darüber hinaus ist das Fremdsprachenwissen, das man sich bei einem Sprachaufenthalt aneignet, nachhaltiger als jenes, das man in der Schule vermittelt bekommt.