Peru

Für viele ist Peru wohl eher ein außergewöhnliches Urlaubsland, trotzdem gibt es zahlreiche Touristen, die immer wieder gern hierher kommen. Auch die Backpacker ziehen gerne durch dieses faszinierende Land und viele Bergsteiger sehen in den Anden ihre Herausforderung, die es zu bezwingen gilt. Diese riesige Gebirgskette hat es vielen Sportlern angetan und immer mehr wagen den Aufstieg um dann mit einem atemberaubenden Ausblick auf Peru belohnt zu werden.

Aber auch die Stadt Lima selbst ist durchaus sehenswert, schon alleine das Umschauen in dieser Stadt kann Besucher faszinieren. Lima wird beherrscht von einer gewaltigen Kathedrale, die Altstadt lädt zum Bummeln und Shoppen ein. Diese Stadt versprüht ihren ganz eigenen Charme und zieht jeden in ihren Bann.

Auch Forscher und andere Experten besuchen Peru auf ihren Expeditionen. Denn dieses Land ist noch lange nicht erforscht, immer wieder werden unschätzbare antike Funde gemacht. Oft wird gesagt. dass die Geschichte von Peru vielleicht umgeschrieben werden muss, denn immer wieder stößt man auf bisher unbekannte kulturelle Funde aus der Vergangenheit.

Natürlich sollte man bei einem Besuch in Peru auch den Titicacasee in Augenschein nehmen. Dies ist der größte Hochlandsee auf der Erde. Neben diesem See und den Anden gibt es aber auch noch den dichten Regenwald mit seinen verschlungenen Flüssen. Hier kann sich jeder Tourist wie ein Forscher fühlen.

Peru ist extrem facettenreich. Die Natur fasziniert fasziniert Besucher ebenso wie die Menschen selbst. Auch in kultureller Hinsicht hat dieses Land jede Menge zu bieten und eine Reise nach Peru ist immer lohnenswert.